Ausflug

[ Aktivität ]

3 Tage mit dem Bären

Slowenien hat aus seiner Natur einen Schwerpunkt ihrer aktuellsten Geschichte gemacht. In dessen Wäldern leben die letzten Exemplare des Braunbären Südwesteuropas. Drei Tage, um das größte Raubtier des Kontinents hautnah zu erleben.
[ Aktivität ]

Ich schlafe mit den Schmetterlingen

Vor dem Lagerfeuer spielen, zwischen den Tieren des Waldes und den Geschichten der Natur. Später geht es in die Gewächshäuser, und schließlich in den Schlafsack. Eine Nacht in einem besonderen Museum, ein unvergessliches Erlebnis, das wenig Angst und viel Charme für junge Entdecker mit sich bringt.
[ Aktivität ]

3 Tage im Park

In Friaul gibt es wunderbare Berge,die weniger bekannt sind,als die beliebten Alpen. Daher,auch wegen der geringen Bevölkerung,sind diese Berge naturverbundener und antik. Drei Tage im Julischen Voralpenpark ,um diesen besser kennenzulernen.
[ Aktivität ]

2 Tage in Val Alba

Das Naturschutzgebiet des Val Alba umfasst cirka 3000 Hektar der Gemeinde Moggio Udinese. Ein guter Lebensraum für Schalenwild, beherbergt aber auch die Navigationskorridore der großen Raubtiere Sloweniens. Zwei Tage in einer wilden Welt.
[ Aktivität ]

Natur im Flug

Welche Tiere können fliegen und wie schaffen sie es ?? Welchen Naturgesetzen unterliegen sie ?? Es werden Spiele organisiert,didaktische Aktivitäten und Labore angeboten. Mit der Gruppe “Volo Libero” werden Gleitflüge vom Berg Simeone gezeigt.